Regen.

SAMSUNG

Es regnet, das heißt, ich muss nicht mit den Kannen durch den Garten sausen. Der Boden ist mit Kirschblütenblättern bedeckt. Ich habe die Winter- und Sommersachen sortiert und endlich einen inventarisierten aufgeräumten Kleiderschrank. Als ich fertig bin, lese ich im Internet vom Erdbeben in Nepal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s