Wieder da.

Und leicht neben der Kappe. Erkältet, unausgeschlafen (mehrere sehr hungrige Mücken im Schlafzimmer, eine Katze, die neben mir einen Haarballen auswürgte und ein seltsamer Traum), dann Tohuwabohu mit behördlichen Auswüchsen, die jede Willkommenskultur gegen den Strich bürsten. Freude: Wir wissen nun, welche Hühner es werden, und der Stall hat schon sein Dach und eine Terrasse. Auf den Wieken blühen die Seerosen wie verrückt und erinnern mich an Ostpreußen. Nur da saß auf jedem zweiten Blatt ein Frosch.

IMG_6869

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s