Zauberhafter Morgen.

Mit Eimer und Futter durchs gefrorene, leicht beschneite Gras zum Hühnerstall gehen, saubermachen, frisches Wasser holen, die Vögel am Futterplatz versorgen, während ein Rotkehlchen mir zusieht und der Himmel dieses diffuse Licht hat, wenn ganz dicht über dem Nebel der blaue Himmel durchschimmert – das ist richtig, richtig gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s