Reisen…

Irgendwie sprechen in der letzten Zeit unheimlich viele Leute von Kreuzfahrten, die sie gemacht haben, machen werden oder regelmäßig machen. Wir haben in Papenburg eins von den Riesenschiffen angeschaut, ich habe die malträtierte Ems besucht und ihren Schmerz gespürt. Jemand sagte neulich, so eine Kreuzfahrt sei eine tolle Gelegenheit, in einer Woche ganz viel zu sehen. Ein Tag an den Pyramiden, einer in der Ägäis usw. Und schon meint er, all das zu kennen und dort g e w e s e n zu sein. Über meinem Kopf bildete sich eine Denkblase mit dem Text „Kreuzfahrten sind das Powerpoint des Reisens“.

P1030190
mein Füße, mein Rucksack, meine Zeit, meine Eindrücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s