praise for the sweetness of the wet garden

Mein Oleander blüht und erinnert mich an Südfrankreich. Vor knapp über 20 Jahren fuhren wir nach Cap d’Agde hinein und überall blühte der Oleander. Das war ein wunderbar verliebter, verspielter Urlaub mit Zuckerwatte, unerwarteten Regenschauern („Kommt die Polizei?“), gutem Essen, einer riesigen Terasse über dem Meer, Ausflügen ins ruhige Hinterland (ah, der Cirque de Mourèze!) und natürlich in mein geliebtes Aigues Mortes, das immer voller wird, und an die Strände, angefangen mit Espiguette. Seitdem habe ich mich immer mehr in den Norden Frankreichs und die Atlantikküste verliebt und natürlich in das ländliche Frankreich, aber der Oleander heute Früh brachte die Bilder vom Süden.

SAMSUNG
SAMSUNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s