Flöte

Ich komme zu nichts, könnte ich fast sagen. Zu nichts in dem Sinne, dass ich mich viel zu arg einspinnen lasse in die Dinge dieser Zeit. Zum Reagieren „zwingen“ lasse. Deswegen transportiere ich in der Fahrertür meines Autos eine Bambusflöte, eine Magieflöte, eine Ritualflöte. Die löst und erleichtert, die verblüfft und zaubert.

Vergesst nicht zu lösen, zu erleichtern, zu verblüffen und zu zaubern.

Und (ganz irdisch): Nicht die Menschen mit den Problemen, die ihre Heimat verlasen mussten, sind anstrengend. Unsere Konstrukte, Behörden, Korinthenkacker und Prinzipien(reiterInnen) sind es.

P1060551
es müsste hochkant sein, sorry, und ist eine sibirische (?) sehr alte Darstellung des Menschen in Verbindung mit dem Kosmos

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s