Irgendwie

irgendwie

verströmt das Land hier

etwas zwischen Camargue und Niederrhein Angesiedeltes,

etwas Entwaffnendes

in seiner Schlichtheit,

was wäre denn gegen

Himmel Wasser Bäume Wiesen und Wind zu sagen?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s