Schön war’s.

Schön war’s im Wendland (Lesung und Schreibworkshop mit Luisa Francia) . Die Dynamik, die Energie, die Ideen, die Behaglichkeit, die sich in der Gruppe einstellte und sich dann im Gespräch mit Gabriele und Anna fortsetzte und weiterentwickelte. Dazu das prächtige Hochsommerwetter. (Bei der Rückfahrt quer durch Niedersachsen machte ich drei Badestops an Seen.)

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s