Hühner

14138616_1130561350316036_3829721767289348997_o

Ich bin schon wirklich die, die barfuß zu den Hühnern geht. All die großartigen Begriffe – Schamanin, Heilerin, Diplom dies und Diplom das – sind mir zu eng. Barfuß zu den Hühnern kann jede gehen, da braucht es keine Rolle, keinen Hut und keine Grenzen. Mit tiefer Faszination lese ich wieder mal „Am Küstensaum der Zeit“ von Ute Schiran. Jedesmal steht etwas anderes darin bzw ich lese etwas anderes heraus. Heute war wichtig, mich daran zu erinnern, dass mein eigener Weg für andere weder erklär- noch erkennbar sein muss, es ist etwas Innerliches, was da passiert, die KOREspondenz mit etwas ganz anderem als dem üblichen „Außen“. Ich muss mich auch nicht mit Institutionen oder sonstwem streiten. Lauschen und Dasein.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s