:)

Mir fällt gerade auf, dass das Meiste des Geredes sich durch die Kommunikation einer Katze extrem kurz zusammenfassen lässt. Was meine Glückskatze durch ihr Schnurren und ihre Körpersprache vermittelt, müsste ich egal in welcher Therapieform teuer bezahlen. (Es wäre es auch wert. Kann man Therapiekatzen ausbilden? Würde sie das auch für Fremde tun? Ich nehme an, eher nicht. Katzen mögen persönliche Bindungen.)

IMG_6130

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s