„wie früher“

Luisa schreibt es schön in ihrem blog (salamandra.de), sie war kurz in Paris, ohne Smartphone, ohne Laptop, es war wie früher. Wenn ich mir vorstelle, jetzt zu einer solchen Reise aufzubrechen, fühlt es sich fast abenteuerlich an. Wie seltsam das ist! Es fühlt sich unnormal oder abenteuerlich an, eine Reise ohne ein mobiles Telefon oder einen Computer zu machen. Holla! Sieht so aus, als wäre es an der Zeit, genau das mal zu tun. Heute war ein guter Tag mit sehr guten Gesprächen per WhatsApp und am Telefon – da sitzen dann wieder die Vorteile. Wahrscheinlich geht es wie immer darum, die eigene Balance zu finden. Ganz natürlich, so wie hier:

IMG_2862

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s