1874

Und wenn der Abend wieder dunkel fällt
und Licht noch immer auf sich warten lässt
und Sicherheit doch etwas Feines wäre
steht Trost doch manchmal im Regal
ist hundertsechsundvierzig Jahre alt
und spricht gereimt von Bächen, Nacht und Dörfern,
von Wind und Jahreszeiten und Robin Redbreasts Liedern.

IMG-0969
Anbei bemerkt: In diesem fast 150 Jahre alten Poesieband finden sich deutlich mehr Gedichte von Frauen als Texte in diesem ollen Lesebuch von neulich. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s