Montag

An sich mag ich Montage. Eine frische Woche, das gefällt mir. Und ich mag meine Arbeit. Heute war auf dem Hinweg ein unglaublicher Stau, der PC funktionierte nicht, dafür war der Himmel, als ich aus dem Haus ging, traumhaft rot, das Aquajogging mittags super lustig und mich erwartete zuhause ein gutes Essen.

Ich kommentierte bei Facebook einen Beitrag der Zeit (die stellen immer ganz interessante Fragen, wollen damit aber nur Probeabos verbreiten, die man nur mit enormer Mühe los wird), in den es um Schaltjahre ging. Alleine auf den sachlichen Hinweis, dass es mit 13 Mondmonaten sehr lange sehr gut funktioniert hat und das krampfhafte Umändern auf 12 Sonnenmonate eine patriarchale Strategie war, habe ich viele misogyne, dumme und einfach unmögliche Antworten von Männern bekommen. Unter anderem

„du willst aber nicht behaupten das Frauen, wie Claudia Roth, einen Kalender ausrechnen können?“
und
„Und wieso werden dann so viele Frauen ungewollt Schwanger und warum tobt Nachbarskatze wenn ich denen wieder mal den Teppich vor der Tür mit Baldrian getränkt habe“ 
(das war beides der selbe Mann, und alle sind wieder mit Klarnamen unterwegs…)
Ansonsten regnet es stark und ständig, und am Wochenende will ich nach Hamburg, dort würde ich auch gerne was vom Draußen sehen, ohne dass mir die ganze Zeit Wasser in den Kragen läuft…
Da ich letztens wieder einiges von Ritter Rost gehört habe, fällt mir natürlich „7 Wochen Regen“ ein.
Und irgendwie lande ich abends derzeit immer mit Jane auf meinem linken Arm liegend, Dr. House schauend, unter dem regenbeprasselten Dachfenster.
IMG-7523
Kein neues Bild aber ich mag es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s