Nein, danke.

Als kleines Kind mochte ich Kaugummi überhaupt nicht. Die Tochter der Vermieter war dauernd darauf aus, die Oberhand über mich zu gewinnen. Im Hof stand eine Schaukel. Als ich eines Tages schaukeln wollte, kam dieses Mädchen und sagte, ich dürfe nur schaukeln, wenn ich ein Kaugummi kaue. Und ich wollte so gerne schaukeln, liebe es bis heute. Also nahm ich das Kaugummi und schaukelte. Hin und her. Dreimal. Dann sprang ich ab, spuckte das Gummi aus, tat etwas anderes und wusste: Nötigung ist zutiefst unlauter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s