Ver-rückt.

Auge und Seele ruhen sich aus
beim Gehen auf dem federnden Boden
in der Märzluft
voll Ahnung und Klarheit.
Vor einem Jahr
als ich kommen sah,
was gekommen ist,
permanent ärger werdend,
was gestern noch einmal bekräftigt wurde,
in der „Konferenz“,
dachte ich, ich werde verrückt daran.
Nun habe ich mich ver-rückt,
die Ent-Täuschung ist gelungen,
wieder mal.
Es ist Zeit zu rufen:
Lebenslust
und Heiterkeit
Dreistigkeit
Bewegung
Freiheit
Gemeinschaft
Berührung
und Mut.

51000329372_55189e669f_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s