Advent?

Advent

Was soll kommen?
Was mag gerufen sein?
Wohin lasse ich das Licht scheinen
Und wo mich ins Dunkel sinken
In dem alles entsteht und vergeht?
Über unserer kleinteiligen Hektik
Liegen die großen Zyklen aller Lebendigkeit
Und atmen ruhig in Steinen und Sternen.

13Sabine Kapfer, Sieglinde Maul und 11 weitere PersonenGefällt mirKommentierenTeilen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s