Maître Corbeau

P1160097Ich habe den genauen Moment verpasst – also mit der Kamera. Deshalb kein Bild dazu sondern Worte. Eine dieser wunderbaren Krähen (ich liebe Krähen, Rabenvögel überhaupt), die den Müll auf dem kleinen Spazierweg durchforsteten, schnappte sich einen Milchshakebecher von McDonalds (wo der herkam, so weit wie hier der nächste McD zum Glück ist), flog hoch in einen Baum und saß dort wie in der berühmten Fabel der Rabe mit dem Käse. Statt ein brillantes Foto zu machen, stand ich unter dem Baum wie der Fuchs und sagte „Et bonjour Monsieur du Corbeau, que vous êtes joli! Que vous me semblez beau!“ Da ließ sie verfrüht den Becher fallen. Vielleicht hätte ich es mit „Madame la Corneille“ versuchen sollen. Oder der Becher war ihr einfach zu leer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s