Fokus. Filter? Freuen.

Ich sitze im Ohrensessel und entspanne. Das heißt, ich hatte es vor. Im Gästezimmer läuft erstaunlich laute Musik aus den Handys der Austauschschüler. Zwei Handys, zweimal unterschiedliche Musik. Der Nachbar schraubt in der Garage. Die Waschmaschine piept. Anstatt mich wegen der fehlenden Filterung in irgendeine Schublade zu stecken, gehe ich einfach die Wäsche aufhängen. Irgendwie ist unser Haushalt gerade ein ziemlich vielarmiges Dings.

Als ich eben nach Hause kam, reichte der Nachbar ein Päckchen über den Zaun. Die Reisetasche mit Rucksackfunktion ist gekommen. Brauner Canvas, Rucksackriemen, 2 Tragegriffe (einer für längs, einer für quer) und ein Umhängegurt. So ein praktisches, hübsches Teil, das mag ich.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s